Spielgruppe

image-8725967-SP_20180206_(3).jpg

Allgemein

Die Spielgruppe ist ein geschützter Ort wo das Kind in einer konstanten Gruppe zahlreiche wichtige Erfahrungen in verschiedenen Bereichen erleben, erproben und sammeln kann.

>  Die oft erste Erfahrung für das Kind ist die Fähigkeit sich von den Eltern lösen zu können und erste Kontakte in einer grösseren Gruppe von Kindern zu machen.

> Es lernt seinen Platz in der Gruppe zu finden, sowie ein Selbstwert- und Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln.

>  Durch den Kontakt und Umgang mit anderen Kindern kann das Kind sein Sozialverhalten erproben und lernen.

Hier erfährt das Kind keinen Druck, sondern findet Raum und Zeit um zu spielen, werken, malen, experimentieren, ausprobieren, aber auch um sich zurückzuziehen, auszuruhen und beobachten.

Unsere Grundsätze

>  Der Grundsatz von Maria Montessori  - "Hilf mir es selbst zu tun"  - ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit im Umgang mit den Kindern. Durch diesen unterstützen und fördern wir die Selbständigkeit, sowie das Selbstbewustsein der Kinder.

>  Das Kind wird seinem Entwicklungsstand entsprechend individuell gefördert. Dies geschieht ohne Druck, d.h. spielerisch und altagsbezogen.

>  Wir gehen auf die Bedürfnisse der Kinder und der Gruppe ein. Durch gezielte gemeinsame Aktivitäten werden bestimmte aktuelle Themen (wie z.B. Jahreszeiten) und Bedürfnisse der Kinder und der Gruppe aufgegriffen.

>  Gefühle werden ernst genommen und in Ruhe angehört.

Die Selbsttätigkeit der Kinder steht im Vordergrund. Das Kind entscheidet selbst was es an Spielmaterial und Tätigkeit auswählt und mit wem es spielen möchte.

> Die Kinder werden angeregt, Konflikte "Gewaltfrei" auszutragen. Wir beobachten, vermitteln und wenn nötig werden Lösungswege aufgezeigt, mit dem Ziel, dass die Kinder immer weniger Hilfe benötigen und die Konflikte selber austragen.

> Wir legen Wert auf ausgesuchtes Spielmaterial, welches wandelbar ist und die Gruppenräume sind nach dem Prinzip - "weniger ist mehr" - eingerichtet.

> Wir pflegen einen liebevollen, einfühlsamen, Grenzen setzenden und kompromissbereiten Umgang mit den Kindern.

Geburtstage

> Der Geburtstag jedes Kindes wird mit unserem Geburtstagsritual gefeiert, bzw. nachgefeiert. Schön wäre es, wenn Weggli mit Schokolade oder etwas Anderes für die Feier mitgebracht werden könnte.